Einfaches Kräuter-Zupfbrot, Grillbrot

Kräuter-Zupfbrot
mit der BIO Grillbaguette Mischung

Richtig gehört! Wenn ihr auch Lust auf eine kulinarische Abwechslung, bei der nächsten Grillerei habt, müsst ihr dieses Rezept unbedingt ausprobieren! Es geht total einfach, denn ihr braucht dafür nur eure BIO Grillbaguette Mischung und schon kann’s losgehen!

Kochzeit: 55 Minuten | Portionen: 12 Stück

Zutaten

  • 1 BIO Grillbaguette Mischung
    1-2 EL Olivenöl
  • Kräutergewürzmischung (im BIO Grillbaguette enthalten)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 50 ml Olivenöl für die Kräutermarinade

So geht’s

Die BIO Grillbaguette Mischung mit ca. 2 EL Olivenöl nach Anleitung zubereiten und für etwa 30-35 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit bereitet ihr die Kräutermischung zu. Dafür einfach das beiliegende Gewürzsäckchen mit dem Öl und gepresstem oder gehacktem Knoblauch abschmecken.

Nach der Gehzeit den Hefeteig mit etwas Mehl rechteckig ausrollen. Die Kräutermarinade darüber verteilen. Wem es noch zu wenig Olivenöl ist, der verwendet einfach mehr für die Marinade.

Den Teig nun in kleine, rechteckige Teile schneiden, ca. 7 cm x 5 cm (wählt die Breite und Höhe in etwa so, wie die Breite eurer Kastenform). Die Kastenform ausreichend einfetten und mit etwas Mehl bestäuben, damit später nichts kleben bleibt. 

Nun die einzelnen Teile nacheinander in die Kastenform schichten. So entstehen später die unterschiedlichen Lagen vom Brot. 
Das Backrohr auf ca. 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Das Brot zuvor noch mit etwas Wasser bepinseln und anschließend bei reduzierter Temperatur (ca. 200 Grad), für ca. 35 Min. backen.

 
Das könnte dir auch gefallen …
Einfaches Kräuter-Zupfbrot, Grillbrot

Das könnte dir auch gefallen